Ölwechsel und Inspektion / Wartung

M&L Automobile in Halle (Saale) ist Ihr Fachmann für alle Serviceleistungen wie beispielsweise Ölwechsel und Inspektion/Wartung.

 

Informationen rum um Wartungen

Um einen sicheren und vor allen langjährigen Betrieb des Fahrzeuges zu gewährleisten werden von  den Autohersteller zu jedem Auto entsprechende Wartungspläne bereit gestellt - das so genannte Serviceheft oder Inspektionsheft, welchen mit der Betriebsanleitung eines Fahrzeuges ausgehändigt wird. Bei Neuwagen fällt dies in Papierform immer häufiger weg und wird im modernen Zeitalter der Technik online - als Digitales Servicebuch - geführt.

Wartungspläne sind von Fahrzeug zu Fahrzeug verschieden und können selbst innerhalb der gleichen Modelreihe verschieden sein und sind daher nicht miteinander zu vergleichen.

Wartungspläne beinhalten diverse Prüfarbeiten für das Fahrwerk, die Bremsen, die Karosserie, die Beleuchtung, den Motor, das Getriebe usw.  Ebenso diverse Wechselarbeiten für Motoröl, Ölfilter, Kraftstofffilter, Luftfilter, Bremsflüssigkeit, Zündkerzen, Zahnriemen und Steuerkette, Kupplung, etc.

Servicewartungen sind üblicherweise jährlich fällig. Der Umfang ist sehr unterschiedlich, da es für Bauteile und Flüssigkeiten verschiedene Wartungsintervalle gibt. Dadurch können die fälligen Wartungen sparsam kalkuliert werden. Es muss somit in erster Linie nur das geprüft bzw. erneuert werden was tatsächlich fällig ist.

Ein Ölwechsel beispielsweise wird jährlich empfohlen, das Wechselintervall für Luftfilter oder Zündkerzen beträgt häufig 4 Jahre oder 60.000 km, je nachdem welcher Umstand zuerst eintrifft.

Allerdings sind die Wartungspläne der Hersteller nur als Richtwerte zu sehen und sollten in keinem Fall überzogen werden. Es kann immer vorkommen, dass einzelne Bauteile aus den verschiedensten Gründen auch vor den angegebenen Intervallen einen Defekt erleiden. Ein Zahnriemen beispielsweise kann durch Umwelteinflüsse vorzeitig porös werden und reißen. Daher sollten solche Bauteile auch außerhalb der Wartungsintervalle regelmäßig geprüft und Reparaturen vorzeitig ausgeführt werden.

Das Überziehen von Inspektionsintervallen wird im glücklicheren Fall nur zu erhöhtem Verschleiß führen – der Motor bekommt weniger Luft bei einem verdreckten Luftfilter oder weniger Kraftstoff bei einem zugesetzten Kraftstofffilter, das Motoröl ist verschlissen, es hat kaum noch Schmierwirkung und die im Öl vorhandenen Rückstände können schmiergelnde Wirkung haben.

Im schlechteren Fall haben sie Zündaussetzer, was zu Katalysatorschäden führen kann oder der Zahnriemen reißt und ein Motorschaden ist vorprogrammiert.

Es gibt auch Wartungen die nicht zwingend vom Hersteller vorgeschrieben aber für den Komfort im Fahrzeug empfohlen sind: Das Warten ihrer Klimaanlage. Dafür haben wir ihnen Extrainformationen zusammengestellt: Klimacheck/Klimaservice.

Wenn die Wartungsintervalle eingehalten werden, haben sie länger Freude an ihrem Auto, Reparaturkosten verteilen sich gleichmäßiger aufs Jahr. Somit minimieren sie die Gefahr, dass sie die nächste Hauptuntersuchung mit ihrem Fahrzeug nicht bestehen oder das kurz vorher unter Umständen mehrere Reparaturen gleichzeitig erledigt werden müssen, da defekte Bauteile über längere Zeit weitere verbundene Bauteile beschädigt haben.  Ist dies der Fall können die Kosten möglicherweise vom oberen dreistelligen bis in den vierstelligen Eurobetrag gehen.

Halten sie im eigenen Interesse die Herstellervorgaben ein, haben sie länger Freude an ihrem Fahrzeug und können es im Bedarfsfall auch zu einem besseren Preis verkaufen. Checkheftgepflegte Fahrzeuge sind auf dem Fahrzeugmarkt sehr gefragt.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an.  

 

Für Wartungsarbeiten und Reparaturen in unserer Werkstatt gelten selbstverständlich auch unsere M&L Werkstatt-Grundsätze:

Checkneutral
Checkpreiswert
Checkberatend

Bei Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten oder wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns direkt an: (+49) 0345-5606283 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.